1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 2.30 (38 Stimmen)
Doctor

Empfehlungen gemacht
Kinderarzt - Dr. Victоr Аbdоw
Rоckville, МD, USА.


Darf stillende Mutter rauchen oder den Alkohol gebrauchen?

 

Rauchen und Alkohol wirken sich negativ nicht nur auf die Gesundheit der stillenden Mutter, sondern auch auf die Gesundheit des Stillkindes aus. Nikotin bringt zur Senkung der Laktationsdauer und Umfangsverminderung der Milchbildung. In der Regel wird die Milchbildung bei den Mütter-Raucherinen schon im fünften-sechsten Monat nach der Geburt aufhört, wobei soll der Säugling die Muttermilch mindestens bis anderthalb Jahre bekommen. Außerdem verliert die Milch ihre nützlichen Eigenschaften für den Säugling, sie enthält wenigere Menge von den Vitaminen und Nährstoffe, die so notwendig für das Kleinkind sind.
Dasselbe kann man bezüglich Alkoholabhängigkeit sagen. Alkohol beeinträchtigt negativ die Funktionen vom Herzen und von der Leber des Säuglings, und das Nervensystem des Säuglings insgesamt. Die Kleinkinder von den Müttern, die Alkoholmißbrauch betreiben, haben ziemlich große Verzögerung in der physischen und geistigen Entwicklung gegen ihre Altersgenossen.

doctor

Sie können Ihre Ratschläge durch das Formular unten mitteilen:

Kommentar schreiben