1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 3.90 (14 Stimmen)
Doctor

Empfehlungen gemacht
Kinderarzt - Dr. Victоr Аbdоw
Rоckville, МD, USА.


Darf Anastrozol in der Stillzeit eingenommen werden?
Ist es für stillende Mutter und Kind unbedenklich?

Steroidale aromatase-inhibitor, hemmt die lang anhaltende östrogen-Synthese. Auf dem neuesten update-relevanten Daten über das stillen wurde nicht gefunden. Die Ausscheidung in die Muttermilch sehr wahrscheinlich. Nach 10 Halbwertszeiten Zeitraum (über 20 Tage) keine Spur bleiben würde, in die Milch.

doctor

Arten von Risiken

Sehr geringes Risiko
Beim Stillen erlaubt. Für ein Säugling unbedenklich. mehr...

Geringes Risiko
Relativ sicher. Vorhandensein in der Muttermilch ist möglich. Ärztliche Empfehlungen sind zu befolgen. mehr...

Hohes Risiko
Unsicheres Mittel, bei der Einnahme sind Risiken einzuschätzen. Zu sichereren Analogen greifen. mehr...

Sehr hohes Risiko
Nicht empfohlen. Das Stillen ist einzustellen oder ein gefahrloses Analog zu wählen. mehr...

Wissenschaftliche Literatur

Das Risikoniveau von beim Stillen wurde in diesen wissenschaftlichen Veröffentlichungen bestätigt:

    Kommentare  

    +3 #3 Flash 2019-01-26 11:32
    Ich habe mit für 4-1/2 Jahre nach Ablehnung einer Chemotherapie. Ich habe schon erlebt, viele der Nebenwirkungen, die andere erwähnt haben. Anämie, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, harter Bauch, Schwellung. Mein Dr. hat gesagt, wir bewerten nicht-Fortsetzung auf fünf Jahre bald, da es nicht sehr viele Statistiken über Menschen in meinem Alter. 88 Jahre alt. Ich möchte, um loszuwerden, diese Nebenwirkungen.
    +3 #2 Equator 2018-08-21 11:43
    Es wird zur Behandlung von Brustkrebs bei Frauen, die mitgemacht haben, "die Veränderung des Lebens" (Wechseljahre). Arimidex (Anastrozole) arbeiten durch eine Senkung der östrogen-Hormonspiegel, um zu helfen schrumpfen Tumoren und verlangsamen Ihr Wachstum. http://www.millionpharma.com/anastrozole .php
    +3 #1 Peroxide 2017-11-15 06:11
    Dauerte 4 Tage und fühlte mich wie sch * * ße. Begann zu Lesen alle Bewertungen, und schnell kam zu der Entscheidung, dass 5-10 Jahren auf dieses Medikament war nicht Wert, die schlechte Qualität des Lebens, die es verursacht. Jetzt nehme ich Natürliche Ergänzung OncoPLEX. Ich kann dir nicht sagen, ob es funktioniert, aber ich habe keinerlei Nebenwirkungen und werde es auch weiterhin nehmen. Viel Glück an alle von Euch, die bleiben auf Drogen. Ich bete, dass Sie herausfinden können, eine neue Droge, die nicht verursacht sever Nebenwirkungen.

    Kommentar schreiben