1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.20 (65 Stimmen)
Doctor

Empfehlungen gemacht
Kinderarzt - Dr. Victоr Аbdоw
Rоckville, МD, USА.


Darf Acetazolamid in der Stillzeit eingenommen werden?
Ist es für stillende Mutter und Kind unbedenklich?

Carboanhydrase-Hemmer-Diuretikum, das verwendet worden in der Behandlung des Glaukoms, intracraneal Bluthochdruck und einige Arten von Epilepsie. Kleine amonut präsentiert in der Muttermilch hat keinen Einfluss auf die baby-Pflege. American Academy of Pediatrics: Mütterliche Medikation in der Regel Kompatibel Mit dem Stillen.

doctor

Arten von Risiken

Sehr geringes Risiko
Beim Stillen erlaubt. Für ein Säugling unbedenklich. mehr...

Geringes Risiko
Relativ sicher. Vorhandensein in der Muttermilch ist möglich. Ärztliche Empfehlungen sind zu befolgen. mehr...

Hohes Risiko
Unsicheres Mittel, bei der Einnahme sind Risiken einzuschätzen. Zu sichereren Analogen greifen. mehr...

Sehr hohes Risiko
Nicht empfohlen. Das Stillen ist einzustellen oder ein gefahrloses Analog zu wählen. mehr...

Kommentare  

+3 #5 Klondike 2019-05-11 09:42
nach der Einnahme von 2000mg pro Tag für 3 Monate, hatte Sehnerven Scheide Fensterung gemacht vor 2 Monaten, noch Druck ist zu hoch 45. werde morgen um ein Gehirn-Angiographie gemacht, Tonnen von test und immer noch versuchen, eine Ursache zu finden, damit ich nicht zu tun haben, einen shunt. Für mich, ich bin einer der wenigen, die das Medikament nicht helfen, aber Sie wollen nicht nehmen Sie mich Weg nur für den Fall, es arbeiten einige. Metallgeschmack, Müdigkeit, und die läuft sind die schlimmsten, so weit, an den Wochenenden schlafe ich 11 Stunden nachzuholen, was ich Locker in der Woche
+3 #4 King 2018-04-28 04:33
Schmerz beginnt im Dezember 2014. Dieses Medikament hat Wunder getan.Ich fühle mich wie ein Mensch wieder.
+3 #3 Electrician 2017-08-02 06:53
Habe dies seit ich diagnostiziert wurde, im Jahr 1999. Mein Neurologe sagte mir, dass ich war ein Fall aus einem lehrbuch, weil es so gut funktioniert für mich. Begonnen-auf 250 mg (3) mal pro Tag und jetzt nur noch zweimal pro Tag. Ich werde bis zu 1 Tag und hoffe, dass die Flüssigkeit bleibt in der Bucht. Ich glaube nicht, dass ein spinal tap wieder.
+3 #2 Marathon 2017-07-14 08:11
Ich habe seit der Einnahme dieses Medikament seit über 10 Jahren und die einzige andere Möglichkeit war, ein shunt in meinem Kopf. Es ist ein sehr teures Medikament, aber ich habe keine andere Wahl, aber, es zu nehmen. Es ist die eine Sache, die KANN ich NICHT mehr ohne Leben. Gerne werde ich umgehen mit den unangenehmen Nebenwirkungen und der Kosten-wenn es hält, mich aus benötigen ein Loch in meinem Kopf.
+3 #1 Stimulus 2017-05-04 06:14
Effektiv reduzieren den Augendruck und Schäden an den Sehnerv. Vorübergehende Nebenwirkungen enthalten signifikante änderung in, wie die Dinge gekostet und kleinere übelkeit. Ich hatte dauerhafte Verschlechterung des tinnitus, aber die volle Wirkung nicht zeigen, bis, nachdem ich aufgehört hatte, die med (über 6 Monate). Immer noch besser als ein Gehirn shunt, das ist die einzige andere Möglichkeit.

Kommentar schreiben