1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 2.60 (83 Stimmen)
Doctor

Empfehlungen gemacht
Kinderarzt - Dr. Victоr Аbdоw
Rоckville, МD, USА.


Darf Alfa-Difluoromethylornithine in der Stillzeit eingenommen werden?
Ist es für stillende Mutter und Kind unbedenklich?

African Art anti-trypanosomal drug (T. Gambiense, Schlafen, Krankheit). Behandlung wird empfohlen, 7 Tage lang. Es ist nicht jede Erfahrung mit diesem Medikament auf das stillen, eine Empfehlung. Beurteilen das nutzen-Risiko-Verhältnis und die Mutter ist-Zustand genau, die ist in der Regel prekär. In jedem Fall werden check-up für Nebenwirkungen auf die Mutter und das baby. Wegen solcher kurzfristigen Behandlung, eine zeitlich stillen Zurückhaltung geplant werden können. Melarsoprol ist eine weniger giftige Droge, leider, die Industrie nicht betrachten es als gewinnbringend genug, um zu gewährleisten, dass weiterhin der Zugang von Armen Patienten zu der letzteren Droge.

doctor

Arten von Risiken

Sehr geringes Risiko
Beim Stillen erlaubt. Für ein Säugling unbedenklich. mehr...

Geringes Risiko
Relativ sicher. Vorhandensein in der Muttermilch ist möglich. Ärztliche Empfehlungen sind zu befolgen. mehr...

Hohes Risiko
Unsicheres Mittel, bei der Einnahme sind Risiken einzuschätzen. Zu sichereren Analogen greifen. mehr...

Sehr hohes Risiko
Nicht empfohlen. Das Stillen ist einzustellen oder ein gefahrloses Analog zu wählen. mehr...

Wissenschaftliche Literatur

Das Risikoniveau von beim Stillen wurde in diesen wissenschaftlichen Veröffentlichungen bestätigt:
  1. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23209861
  2. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19544101
  3. http://seq.es/seq/0214-3429/22/2/revisionperez.pdf
  4. http://whqlibdoc.who.int/hq/2002/55732.pdf

Kommentar schreiben